cura homiletica -
Predigtcoaching am Zentrum für evangelische Gottesdienst- und Predigtkultur


Wir nennen unser Predigtcoaching cura homiletica. Das lateinische Wort enthält Aspekte von Pflege, Sorge und Zuwendung. In diesem Sinn verstehen wir Predigtcoaching als Angebot für alle, die predigen: Gemeindepfarrerinnen und Diakone, Prädikantinnen, Vikare, Dekaninnen, Superintendenten und Menschen in anderen kirchenleitenden Funktionen.

Die cura homiletica unterstützt auf dem Weg zur eigenen, wirksamen Predigtsprache und zu einem authentischen, überzeugenden Predigtauftritt. Als zeitlich begrenzter, methodengeleiteter und individueller Prozess verbindet die cura homiletica Feedback, Beratung und Training. Feste Bestandteile sind ein auf die jeweilige Person zugeschnittenes Text- und Auftrittscoaching. Beim Textcoaching wird exemplarisch eine Predigt hinsichtlich ihres Aufbaus und ihrer sprachlichen Gestalt analysiert. Um Sprache, Körperhaltung, Mimik, Gestik und Präsenz geht es bei der Arbeit am Predigtauftritt.

In jeder Phase des Predigtcoachings arbeiten wir lösungs- und ressourcenorientiert. Im Vordergrund steht das Ziel, Ihre Stärken zu stärken. Zentral ist die Frage: Was passt zu Ihnen als Predigerin / als Prediger?

Wir bieten die cura homiletica in unterschiedlichen Formaten an:

Als Einzelcoaching zu einem frei wählbaren Termin kostet die cura homiletica 200 € (inklusive Übernachtung und Verpflegung in Wittenberg).

Zweimal im Jahr bieten wir die cura homiletica als Einzelcoaching im Rahmen einer offenen Kleingruppe an. Die Termine finden Sie auf der folgenden Seite; die Kosten betragen 150 € (inklusive Übernachtung und Verpflegung in Wittenberg).

Für leitende Geistliche und für Pfarrerinnen an besonders herausgehobenen Predigtorten bieten wir die cura homiletica als intensive Predigtberatung in mehreren Schritten an. Umfang, Kosten und Arbeitsort werden individuell vereinbart.

Als Fortbildung für Gruppen aus den EKD-Gliedkirchen ist unsere cura homiletica kostenfrei. Für diese Arbeit in geschlossenen Gruppen (Konvent o.ä.) vereinbaren wir im Vorfeld mit Ihnen den Schwerpunkt und die Dauer unserer gemeinsamen Arbeit. Bei der Organisation von Übernachtung und Verpflegung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Bitte informieren Sie sich in unserem Sekretariat über die genauen Anmeldemodalitäten für die cura homiletica.



 

cura homiletica

Zurück