Cura liturgica: Liturgisches Coaching in der offenen Gruppe

17. Mai 2022 - 18. Mai 2022
Wittenberg
Bei der cura liturgica nehmen wir alle Elemente des Gottesdienstes in den Blick: von Votum, Begrüßung und Gebeten über Lesungen, Sakramente und Abkündigungen bis hin zum Segen. Wo schlägt Ihr Herz, wenn Sie Gottesdienst feiern? Und wie können Sie das am besten zum Ausdruck bringen? Wir arbeiten mit Ihnen an Ihrer liturgischen Sprache und fragen: Wie können Sie in der über Jahrhunderte gewachsenen Liturgie Ihren eigenen Ton zum Klingen bringen? Wie lassen sich jenseits von theologischen Richtigkeiten und Floskeln Worte für das gottesdienstliche Gebet finden? Worte, in denen andere sich wiederfinden? Worte, die offen sind für unsere Wirklichkeit und für die Gegenwart Gottes?
Hinzu tritt die praktische Arbeit am liturgischen Auftritt. Sie spürt den Verbindungen nach, die zwischen liturgischem Handeln und Alltagsvorgängen bestehen. Hier agiert der Körper. Wie heiße ich willkommen? Wie berühre ich? Wie gebe ich zu essen? Liturgisch agieren heißt gastgebend sein, nicht für sich selbst, aber auch nicht ohne sich.  
Sie entscheiden, ob der Fokus der gemeinsamen Arbeit auf analogen oder digitalen Gottesdienstformaten liegen soll.
 
Am Zentrum für evangelische Gottesdienst- und Predigtkultur bieten wir unser liturgisches Coaching cura liturgica in verschiedenen Formaten an. Als Einzelcoaching zum frei wählbaren Termin, als individuelles Coaching in einer offenen Kleingruppe zu einem festen Termin und als Fortbildung für große Gruppen wie Konvente. 
 
In der offenen Gruppe ist die cura liturgica auf zwei halbe Tage mit einer Übernachtung ausgelegt. Am ersten Tag liegt der Fokus auf der Arbeit an der Sprache der liturgischen Stücke, am zweiten Tag auf der Arbeit am Auftritt.
 
Leitung:
Susanne Mathis-Meuret
Dr. Dietrich Sagert
 
Zielgruppe / Anmeldung: Eingeladen sind alle Interessierten. Die Kosten betragen 150 € inklusive Übernachtung und Verpflegung. Bitte melden Sie sich bis zum 18. März 2022 über unsere Homepage an.
 

Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Felder mit „*“ aus.


Hier können Sie das Programm als PDF abrufen. Oder hier per E-Mail bestellen.

          Eine Ideen-Plattform