Alle Veranstaltungen:

Jesus cries - Ein Film von Brigitte Maria Mayer (2015)

12.04.2019
Berlin, Kino Central
Für ein Filmprojekt zur Passionsgeschichte bereiste die Fotografin und Filmemacherin Brigitte Maria Mayer zwei Jahre lang Äthiopien auf der Suche nach dem „reinen Raum“ des Urchristentums. Das Projekt konnte jedoch nicht realisiert werden und Mayer beschloss, ihren Film in die nahe Zukunft in eine Metropole zu verlegen. „Jesus cries“ betont nun in eindringlichen Bildern die Zeitlosigkeit der Ereignisse um das Leiden und Sterben Jesu.

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich im Film Zugänge zum Christentum finden, die ihm selbst verborgen bleiben. Verschiebungen öffnen andere Perspektiven, Zuspitzungen erweitern die Wahrnehmung.

Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es die Gelegenheit zum Gespräch mit der Filmemacherin.

Leitung:
Dr. Dietrich Sagert, Wittenberg

zu Gast:
Brigitte Maria Mayer, Berlin
 
Anmeldung/Zielgruppe: Eingeladen sind alle Interessierten. Bitte buchen Sie über www.kino-central.de.




 


Hier können Sie das neue Programm als PDF abrufen.